Balkon / Terrasse

Terrassen und Balkone liegen oft nicht auf einer Höhe mit dem Fußboden der Wohnung oder sind nur durch Türen mit hohen Schwellen zu erreichen. Barrierefreie Zugänge zum Haus z.B. über eine Rampe können aber oft besser über die Terrasse realisiert werden. Die meist angrenzenden Wohnzimmer haben große Fenster mit schweren Rolläden. Und zur Pflege der Pflanzen muss man sich oft tief bücken.

Wie es komfortabler geht, zeigen unsere Tipps für Balkon und Terrasse:

Hier auch als PDF zum Leitet Herunterladen der Datei einDownload

Elektrische Rolläden

  • einfach und ohne Kraftaufwand zu bedienen
  • Zeitschaltung für mehr Sicherheit
  • Schalter an der Zimmertür zum Flur platzieren

Tiefe Fenster

  • Brüstungen sollten max. 60 cm betragen
  • Blick nach draußen auch im Sitzen und für Kinder

Hochbeete

  • Gartenarbeit im Sitzen, ohne tiefes Bücken

Terrassentür / Balkontür

  • Breite mind. 80 cm
  • abschließbar, auch von aussen (2. Hauseingang)
  • Schwelle max. 2 cm oder Magnetdichtung
  • Ablaufrinne / Drainage gegen Regenwasser bei Anhebung der Terrasse / des Balkonbodens auf Zimmerniveau.

Handlauf

  • Höhe 85 - 90 cm
  • griffsicheres Profil mit 3 - 4,5 cm Durchmesser
  • durchsichtiges Gitter (freier Blick in den Garten)

Rampen

  • max. 6% Gefälle, rutschsicherer Belag
  • beidseitig Radabweiser und Handläufe
  • Breite mind. 120 cm, kein Quergefälle
  • nach max. 6 m ebenes Zwischenpodest von 120 x 150 cm