Service für Anbieter

Der demografische Wandel verändert auch die herkömmlichen Anforderungen an Funktionen und Formen des Wohnens. So wird zum Beispiel der Bedarf an altersgerechten und barrierefreien Wohnungen und Dienstleistungen in den nächsten Jahren drastisch steigen. Zugleich müssen junge Familien dafür sensibilisiert werden, sich bereits beim Hausbau mit diesem Thema zu beschäftigen.

Das geschätzte Marktpotenzial in der EUREGIO wird bis 2020 auf ca. 9 Mrd. € für Wohnraumanpassungen und auf 1 Mrd. € für haushaltsnahe Dienstleistungen geschätzt. Hierdurch eröffnen sich insbesondere für kleine und mittlere Betriebe Chancen für mehr wirtschaftliches Wachstum und Beschäftigung im Einklang mit den Bedürfnissen der Nutzer.

Wir unterstützen Sie als Handwerker, Architekt und Planer sowie als Dienstleister mit dem Ziel, Ihre Beratung, Ihre Produkte und Ihren Service stärker auf die jeweiligen Zielgruppen auszurichten. Das ermöglicht Ihnen, die Marktchancen und die Dynamik des demografischen Wandels offensiv zu nutzen.