| A A A
01.07.2010, Von: Simon Georges | Kategorie: Veranstaltung

Vortrag in Münster: Die neuen DIN-Normen

- eine Chanche für die Weiterentwicklung des barrierefreien Bauens

Donnerstag, 01.07.2010, 14:30 - 16.00 Uhr
Münster, Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt
Hauptausschusszimmer, 1. Etage

Inhalte des Vortrags:

Dr. Markus Rebstock (FH Erfurt, Institut für Verkehr und Raum; Mitglied im Normenausschuss Bauwesen des Deutschen Instituts fürNormung e.V.) gibt einen Überblick über den Stand und die wesentlichen Änderungen durch folgende neue DIN-Normen:

  • E-DIN 18 040 (Planungsgrundlagen für öffentlich zugängliche Gebäude)
  • DIN 32975 (Gestaltung visueller Informationen im öffentlichen Raum)
  • E-DIN 32984 (Bodenindikatoren im öffentlichen Raum)
  • E-DIN 18 050 (öffentlicher Verkehrs- und Freiraum)

Veranstalter: Stadt Münster und EDAD

Anmeldung (bis 28.06.2010) möglichst per E-Mail an:

Doris Rüter, Behindertenbeauftragte der Stadt Münster

Tel. 0251-492-5027
Fax 0251-492-7901

rueterd@stadt-muenster.de

Bitte geben Sie an, wenn Sie die FM-Anlage, einen Gebärdensprachendolmetscher oder sonstige Hilfen benötigen.