| A A A
01.08.2017, Von: Manfred Heilemann | Kategorie: Aktuelles

Managementwerkstatt "Barrierefreiheit und Komfort"

Finanzierungsmöglichkeiten – Was Handwerker wissen sollten | 17.10.2017, 17 Uhr, Gelsenkirchen

Am Dienstag den 17.10.2017 von 17 bis 19 Uhr lädt die Öffnet externen Link in neuem FensterHandwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe Öffnet externen Link in neuem Fenster„Management-Werkstatt“ zum kostenlosen IC_H-Workshop* „Barrierefreiheit und Komfort: Finanzierungsmöglichkeiten – Was Handwerker wissen sollten“ ein.

Gestiegene Ansprüche der Kunden an barrierefreie und komfortable Wohn- und Lebensräume sind auch ein Ausdruck einer sich ändernden Gesellschaft durch den demografischen Wandel. Dabei sind längst nicht mehr nur Behinderte und Senioren im Fokus – auch junge Familien mit Kindern oder die Generation 50+ wollen Ihr Zuhause jetzt komfortabel und sicher nutzbar machen.

Doch wie kann die Finanzierung solcher Maßnahmen gelingen? Von Eigenmitteln über Bankkredite und öffentlich geförderte Programme bis hin zu Leistungen der Sozialkassen reichen die Möglichkeiten.

Handwerksbetriebe können keine Finanzierungsberatung übernehmen. Doch können sie sich vom Mitbewerber dadurch abheben, dass sie nicht nur gut informiert sind über die verschiedenen Möglichkeiten und deren Anforderungen, sondern auch wichtige Ansprechpartner kennen und an diese weiterleiten können.

In der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die
•    Öffentliche Fördermöglichkeiten der KfW und NRW.Bank
•    Finanzierung über Zuschüsse der Pflegekassen bzw. Sozialhilfe sowie das
•    Generationennetz Gelsenkirchen e.V. mit ihren Anlaufstellen

Ort:
Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region, Vom-Stein-Straße 34, 45894 Gelsenkirchen

Referenten:
Marcus Hensel, Sparkasse Gelsenkirchen, Leiter der Abteilung Immobiliencenter
Vera Linke, Stadt Gelsenkirchen, Wohnberatung, PFAD
Lisa Heite, Generationennetz Gelsenkirchen e.V., stv. Geschäftsführerin

Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Silke Elschenbroich
Telefon 0251 5203-302
silke.elschenbroich@hwk-muenster.de

Dr. Frank Kühn-Gerhard
Telefon 0251 5203-328
frank.kuehn-gerhard@hwk-muenster.de

_____________________________

* Innovationscluster Handwerk NRW Öffnet externen Link in neuem Fensterdes Nordrhein-Westfälischen Wirtschaftsministeriums