| A A A
21.04.2011, Von: Manfred Heilemann | Kategorie: Aktuelles

Abschluss Fachplaner-Seminar

Prüfungspräsentation Fachplaner Gruppe 2 am 16.04.2010 - Foto: MH

Experten für barrierefreies und komfortables Wohnen ausgebildet

__________________________________________

Pressemitteilung „Abschluss Fachplaner-Seminar“       
18.04.2011

Experten für barrierefreies und komfortables Wohnen ausgebildet

Das Münsterland hat seit dem vergangenen Wochenende 19 neue „Fachplaner für barrierefreies und komfortables Wohnen“. Mit dieser neu erworbenen Zusatzqualifikation können die erfolgreichen Teilnehmer des gleichnamigen Seminars Verbraucher  bei barrierefreien und komfortorientierten Wohnraumanpassungen jetzt noch erfolgreicher beraten.

Die beiden Seminarleiter Constanze Unger von der Akademie Gestaltung der Handwerkskammer Münster und Dr. Peter Neumann vom Institut für Geographie der WWU sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. „Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und den damit verbundenen Veränderungen von Bevölkerungsstruktur und Lebensweisen ist es wichtig, Fachplaner auszubilden, die auf genau diese Veränderungen angemessen reagieren können und maßgeschneiderte Leistungen anbieten“, so Dr. Peter Neumann. „Der Bedarf an Experten für den Bereich des barrierefreien und komfortablen Wohnens besteht und wächst, wie der große Andrang auf die Seminarplätze zeigt“, ergänzt Constanze Unger.

Die Projektidee hinter dem Seminar basiert auf dem Konzept des „Design für Alle“. Dabei geht es neben dem Anspruch an Barrierefreiheit und Komfort auch stets um ein hohes Maß an Gestaltungsqualität und Nutzerorientierung – einem Anspruch, dem die Fachplaner nun gerecht werden können.

Am Seminar hatten Handwerker, Architekten, Innenarchitekten und planerisch qualifizierte Berater aus dem EUREGIO-Raum teilgenommen. Innerhalb von 80 Unterrichtsstunden wurden den Teilnehmern umfangreiche Inhalte vermittelt; ein umfassendes Projektmodul mit einer Abschlusspräsentation rundete das sehr praxisorientierte Seminarprogramm ab.

„Die interessanten Themen und Dozenten in Kombination mit den vielfältigen Kompetenzen und dem Praxisaustausch der Teilnehmer ergab eine perfekte und spannende Mischung des Seminars“, so der Kommentar einer Seminar-Teilnehmerin.

Das Fachplanerseminar wurde im Rahmen des INTERREG-Projekts „Wohnen im Wandel“ durchgeführt. Neben der Akademie Gestaltung und dem Institut für Geographie war auch das Planungsbüro NeumannConsult aus Münster an der Entwicklung und Durchführung beteiligt.

Aufgrund der großen Nachfrage wird es voraussichtlich im Januar 2012 zu einer Neuauflage des Seminars kommen. Interessierte können sich dazu unter www.wohnen-im-wandel.de informieren.
Ansprechpartner:

Constanze Unger, Leiterin der Akademie Gestaltung im HBZ Münster, Echelmeyerstr. 1-2,  48163 Münster, Tel. 0251-705.1469, Fax: 0251-705.1442, E-Mail: constanze.unger@hwk-muenster.de, www.akademie-gestaltung.de  

Dr. Peter Neumann, Projektmanager am Institut für Geographie der WWU Münster, Robert-Koch-Str. 26-28, 48149 Münster, Te. 0251-833-3696, Fax: 0251-833-30076, E-Mail: peter.neumann@uni-muenster.de, www.uni-muenster.de/geographie

Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung als PDF

Leitet Herunterladen der Datei einFoto als Download

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachplaner Seminarangebot